Rettungshubschrauber "Christoph Hansa" streift Laterne

    51
    Buchholz (rtn) – Beim Sinkflug hat der Hamburger Rettungshubschrauber Christoph Hansa auf dem Parkplatz der Polizeiinspektion Harburg in der Schützenstrasse eine Straßenlaterne gestreift. Dabei wurden  Rotorblätter und die Laterne beschädigt. …
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.