Roller und Auto zusammengeprallt

    17

    (rtn) Bei einem Unfall wurde am Sonnabend auf dem Billwerder Billdeich in Hamburg ein Rollerfahrer verletzt.

    Der Mann war zwischen Boberger Furtweg und dem Mittleren Landweg mit einem Skoda zusammengeprallt. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt wurde der Rollerfahrer mit einem Rettungwagen ins Krankenhaus gebracht.  Sicherheitshalber war auch der Rettungshubschrauber Christoph Hansa mit Notarzt zur Einsatzstelle alarmiert. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt.