Roxette: Trauer um Marie Fredriksson

    113

    Hamburg (rtn) Eine schwedische Musik-Legende ist tot: Marie Fredriksson, die Sängerin des Pop-Duos Roxette, starb im Alter von 61 Jahren. Das bestätigte das Management der Band.

    Die charismatische Sängerin erlag einem Krebsleiden, gegen das sie 17 Jahre angekämpft hatte.

    Roxette wurde 1986 gegründet und ist eine der international erfolgreichsten Bands Schwedens. Insgesamt verkaufte das Duo über 75 Millionen Tonträger und stand auch viermal an der Spitze der US-Billboard-Liste. Roxette hatte zudem 19 Songs auf der britischen Top 40-Liste. Ihr Bandpartner Per Gessle wird in der schwedischen Tageszeitung “Expressen” mit den Worten zitiert: “In mehr als 40 Jahren warst du die wundervollste Freundin. All meine Liebe für dich und deine Familie. Die Dinge werden niemals mehr die gleichen sein.” Quelle: ntv

    Mehr Bilder