Sackgesichter – Kunst auf Kaffeesäcken

    143
    „Sackgesichter“ nennt Nicola Rübenberg nämlich ihre Werke liebevoll. Portraits – in schwarz-weiß gehalten, gezeichnet auf Kaffeesäcken. Die Ausstellung ist jetzt in der Pop-up-Gallery Nicola Rübenberg im Wegner-Haus, Große Bäckerstrasse in…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.