Schönhorst: Trecker geht in Flammen auf

    0

    (rtn) Ein Feuer hat am Sonntag eine Landwirtschaftliche Zugmaschine im Kreis Rendsburg-Eckernförde zerstört. Brandursache war möglicherweise ein technischer Defekt. Der Sachschaden wurde auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

    Um 9:36 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schönhorst und Flintbek zu einem brennenden Traktor auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in Schönhorst alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung.

    Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die Flammen ab und verhinderten die Ausbreitung auf einen angrenzenden Unterstand und den am Traktor angekuppelten Anhänger.

    Am Brandort waren neben 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr ein Rettungswagen und die Polizei im Einsatz. Quelle und Fotos: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

    Mehr Bilder