Schornsteinbrand in Tischlerei

    32

    Kuddewörde (rtn) Funken flogen aus dem Schornstein und Rauch zog über das Wohnhaus hinweg. Ein Schornsteinbrand in einer Tischlereiwerkstatt am Diekskamp hat in der Nacht einen Einsatz für mehrere Freiwillige Feuerwehren ausgelöst.
    Anwohner hatten die Funken bemerkt und den Notruf gewählt. Über eine Steckleiter stiegen die Feuerwehrleute zur Überprüfung des Kamins auf das Dach des Holzhauses und kühlten dieses vorsichtig mit Wasser ab. Der ebenfalls informierte Schornsteinfeger legte als erstes den Ofen still und bat die Feuerwehrleute den Ofen komplett zu entleeren. Der Brandschutt wurde vor das Haus gebracht und dort von den Feuerwehrleuten abgelöscht. Bevor der Schornstein gereinigt wurde, hatten Feuerwehrleute diesen mit einer Wärmebildkamera überprüft.

    Im Einsatz waren: FF Kuddewörde, FF Kasseburg, FF Schwarzenbek mit Wärmebildkamera, Rettungsdienst und Polizei