Schwerer Unfall bei Starkregen

    0

    Bad Oldesloe (rtn) Bei einem Unfall wurden am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 1 zwischen dem Autobahnkreuz Bargteheide und Bad Oldesloe der Fahrer eines Transporters verletzt.

    In Höhe Pölitz war ein VW-Crafter gegen 4 Uhr in einen Jaguar Discovery geprallt, der nach einem Unfall an der Mittelleitplanke stand.

    Nach ersten Angaben der Polizei hatte der SUV-Fahrer bei starkem Regen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, brachte sich in Sicherheit und setzte einen Notruf ab.

    Ein nachfolgender Transporter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr in die Unfallstelle hinein und krachte ebenfalls gegen die Leitplanke. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt wurde der Transporterfahrer ins Krankenhaus gebracht.

    Feuerwehrleute der eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren Hammoor und Bargteheide sicherten die Unfallstelle, stellten dort den Brandschutz sicher und streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

    Mehr Bilder