Schwerer Unfall im Landkreis Lüneburg

    142

    Lüneburg (rtn) Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 53 im Landkreis Lüneburg sind vier Personen verletzt worden, eine davon schwer.

    Laut Polizei geriet ein Ford  zwischen Echem und Scharnebeck aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Es stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Nach einer Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde die Verletzten ins Krankenhaus gebracht.

    Feuerwehrleute der eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren Echem und Scharnebeck stellten den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und streuten die bei dem Unfall ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab.

     

    Mehr Bilder