Schwerer Unfall in Hamburg-Ochsenwerder

    65

    (rtn) Vermutlich nach einer Vorfahrtverletzung sind am Sonnabend auf der Kreuzung Oortkatenweg zum Ochsenwerder Landscheideweg in Hamburg-Ochsenwerder ein Audi-Kombi und ein VW-Touran zusammengeprallt.

    Nach einer Erstversorgung  durch die Freiwillige Feuerwehr Hohendeich und den Rettungsdienst wurde ein Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Erst vor ein paar Wochen hat es auf dieser Kreuzung bereits zwei Mal gekracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Straße Richtung Fünfhausen gesperrt. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt.