Siebzig Bäume für die Großhansdorfer Streuobstwiese

    0
    (rtn) Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Kirschen und Quitten: Auf einer Koppel am Piepershorster Weg in Großhansdorf entsteht auf einer vier Hektar große Streuobstwiese direkt am Waldrand hinter dem dortigen Kleingartenverein, eine ökologisch…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.
    Mehr Bilder