Siek: Feuerwehr löscht brennende Altpapiercontainer

    13

    (rtn) In der Nähe des Bauhofes an der Lohe in Siek haben am Samstagabend zwei Altpapiercontainer gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

    Spaziergänger hatten den Rauch entdeckt und gegen 17 Uhr den Notruf gewählt. Als kurze Zeit später die ersten Feuerwehrleute am Brandort eintrafen, zog bereits dichter Rauch aus zwei Container heraus. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute das brennende Altpapier mit Schaum und Wasser ab. Zur Wasserversorgung hatten sie dazu eine mehrere hundert Meter lange Schlauchleitung aufgebaut. Für die FF Siek war dies bereits der 77. Einsatz im laufenden Jahr.