Spende für die Freiwillige Feuerwehr

    14

    Siek (rtn) Über eine großzügige Spende freut sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Siek. Bei einer Hausmesse des tradtionsreichen Familienunternehmens Weinquelle Lühmann in Siek wurden 2867,50 Euro erzielt und an den Förderverein der FF Siek überreicht.

    Aus den Händen von Uwe und Jens Lühmann nahm Holger Wollmer, 1. Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Siek, den Scheck entgegen: “Wir freuen uns sehr über die Spende, von einem Teil der Summe werden Trainingsanzüge für unsere Jugendfeuerwehr angeschafft und erstmals beim  jährlichen Kreiszeltlager in Scharbeutz von unserem Feuerwehrnachwuchs eingesetzt.

    Das traditionsreiche Familienunternehmen Lühmann wurde 1919 gegründet und wird in der 3. und 4. Generation geführt. Uwe Lühmann, Inhaber des hanseatischen Handelshauses für Premium-Spirituosen und Weine und seine 18 Mitarbeiter suchen nach ausgefallenen Spezialitäten, engagieren sich für höchste Qualität, besten Service und damit für die Zufriedenheit ihrer Kunden. Die Firmenzentrale mit einem großen Showroom, Abholservice für Online-Kunden, modernen Tasting- und Veranstaltungsräumen und bestens sortiertem Lager wurde im April 2016 in Siek eröffnet.