Spurensicherung am Einsatzort

    52
    (rtn) Nach den tödlichen Schüssen in Bad Oldesloe hat die Spurensicherung der Bezirkskriminalinspektion Lübeck bis zum späten Sonntagabend am Einsatzort ermittelt. Dazu hatte die Polizei die Schützenstraße weiträumig abgesperrt und…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.