SSC Hagen sucht Schwimmtrainerinnen und Schwimmtrainer

    0

    (rtn) Der SSC Hagen Ahrensburg möchte gerne vielen Kindern ermöglichen, sicher schwimmen zu können und sucht deshalb Schwimmtrainerinnen und Schwimmtrainer.
    Möchtest Du Kindern mit Spaß und Engagement das Schwimmen beibringen? Dann bist Du bei uns genau richtig.

    Für die Nachmittage in der Woche suchen wir zuverlässige, motivierte Trainerinnen und Trainer, die im Team und in Eigenverantwortung den Kindern schwimmen beibringen. Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein und selber schwimmen können sowie einen DLRG Schein vorweisen. Ebenso sollte ein 1. Hilfe-Schein vorhanden sein oder die Bereitschaft diesen zeitnah aufzufrischen. Eine Ausbildung als Sportassistent oder Übungsleiter sind natürlich zum Vorteil, aber primär nicht erforderlich. Die Einarbeitung würde ab sofort beginnen

    Während der Pandemie musste der Unterricht in den Hallenbädern für ein halbes Jahr komplett ausfallen. Viele Kinder sind weiterhin auf den Wartelisten. „Seit Juni können wir im Badlantic wieder aktiv sein und haben unser Kursangebot zum Herbst sogar erweitert“ freut sich Inke Heitmann, Abteilungsleitung Schwimmen beim SSC Hagen. „Damit wir dieses Angebot auch zukünftig aufrecht erhalten können, wollen wir unser Team stärken und suchen per sofort Dich!“

    Wenn Du in einem netten und dynamischen Team eine tolle ehrenamtliche und gesellschaftsrelevante Aufgabe mit einer angemessenen Aufwandsentschädigung machen möchtest, melde Dich bei unserer Abteilungsleiterin Inke Heitmann unter 0176 – 48277474 oder per E-Mail unter info@ssc-hagen- schwimmen.de

    Foto (SSC Hagen): Abteilungsleiterin Inke Heitmann freut sich auf neue Schwimmtraineinnen und Schwimmtrainer

    Mehr Bilder