Stapelfeld: Feuer auf Recyclinghof

    42

    (rtn) Ein Feuer auf dem Recyclinghof der Müllverbrennungsanlage in Stapelfeld (Stormarn) hat am Sonnabend einen größeren Einsatz für mehrere Freiwillige Feuerwehren ausgelöst.

    Aus bisher unbekannter Ursache war ein Presscontainer mit rund 20 Kubikmetern Sperrmüll in Brand geraten. Ein Mitarbeiter des Recyclinghofes hatte dicke Rauchschwaden an der Müllpresse entdeckt und den Notruf gewählt. Dann schaltete er die Stromzufuhr ab. Dann zog einer Radlader den Container von der Sammelstelle weg, und stellte diesen auf einer freie Fläche der Recyclinganlage ab. Unter Atemschutz löschten Feuerwehrleute der alarmierten Wehren mit Wasser und Schaum den brennenden Sperrmüll in der Presse ab. Zuvor hatte der Radlader den Brandschutt verteilt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

    Im Einsatz waren: FF Stapelfeld, FF Braak, FF Papendorf, FF Langelohe, FF Kronshorst, Rettungsdienst und die Polizei