Stapelfeld: Ölspur vor der Müllverbrennung

    57
    (rtn) Nach einem Motorplatzer liefen aus einem Mercedes-Transporter Betriebsstoffe und Motoröl auf die Straße vor der Müllverbrennungsanlage in Stapelfeld. Wegen der entstandenen Verunreinigungen informierte das Amt Siek die Feuerwehr. Mit…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.