Stormarn: Feuerwehren im Dauereinsatz

    16

    Großhansdorf (rtn) Bis um die Mittagszeit hat die Integrierte Regionalleitstelle Süd (IRLS-Süd) in Bad Oldesloe rund neunzig wetterbedingte Einsätze für die Freiwilligen Feuerwehren in den Kreisen Stormarn, Ostholstein und dem Herzogtum Lauenburg gezählt.

     

    Meist waren es Bäume die durch eine starke Schneelast umgekippt sind, oder zu fallen drohten. Auf der Sieker Landstraße in Großhansdorf blockierte ein Baum die Zufahrt zum verlängerten Ostring. Ein weiterer Baum drohte in Richtung Ortseinfahrt zu kippen.  Mit Motorsägen beseitigten die Feuerwehrleute die Gefahr und räumten die Straße wieder frei.