Sturmböe drückt Baum auf die Autobahn

    0

    Bargteheide (rtn) Eine starke Windböe hat in der Nacht zum Sonntag einen Baum auf den Beschleunigungsstreifen der vielbefahrenen A 1 zwischen dem Kreuz Bargteheide und der Raststätte Budikate gedrückt.

    Ein vorbeifahrender Audi A1 wurde durch die in die Fahrbahn ragende Äste an der Windschutzscheibe beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt.

    Feuerwehrleute der eingesetzten Wehren FF Hammoor und FF Bargteheide zerlegten den Baum, der beim Sturz den Wildschutzzaun zerbrochen und auf der Leitplanke gelandet war. Während des Feuerwehreinsatzes hatte die Autobahnpolizei den Standstreifen, den Beschleunigungsstreifen und eine Fahrspur Richtung Hamburg gesperrt.

    Mehr Bilder