Tarifergebnis im öffentlichen Dienst der Länder erreicht

    14

    Kiel/Potsdam (rtn) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Nord begrüßt das Tarifergebnis im öffentlichen Dienst der Länder „Dieser Abschluss ist für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst, die Tag für Tag für unsere Gesellschaft notwendige, qualifizierte und hochwertige Dienstleistungen erbringen, ein echter Erfolg. Die Beschäftigten an den Hochschulen, in den Unikliniken genauso wie in der Steuerverwaltung, bei Berufsfeuerwehr, dem Küstenschutz  oder der Polizei leisten täglich gute Arbeit und werden dafür nun auch gerechter entlohnt “, so Karin Hesse, Leiterin des ver.di Landesbezirks Nord, heute in Potsdam.

    „ Nicht zuletzt die  Kolleginnen und Kollegen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben zu diesem Erfolg beigetragen. Sie haben ihre Forderungen in der letzten Woche auf die Straße gebracht und das hat sich gelohnt”, so denn  “sie leisten eine harte und wichtige Arbeit und erfahren hierfür nun Anerkennung, die schon lange überfällig war.”

    In der nächsten Woche werden jetzt die Mitglieder von ver.di zu einer Mitgliederbefragung aufgerufen. Hier können alle Beteiligten über die Annahme des Ergebnisses abstimmen.

    Der Tarifabschluss sieht vor, dass die Entgelte in zwei Stufen erhöht werden.

    Rückwirkend zum 1. Januar 2013 wird es eine Erhöhung um 2,65 Prozent, und am 1. Januar 2014 um weitere 2,95  Prozent geben.

    Ein weiterer Erfolg ist die Neuregelung des Urlaubsanspruchs. Zukünftig gelten für alle Beschäftigten 30 Tage Urlaub.

    Die Vergütungen der Auszubildenden steigen ab Januar
    2013 um 50 Euro monatlich und ab Januar 2014 um weitere 2,95 Prozent.
    Zudem erhalten die Auszubildenden eine Übernahmegarantie, wie sie
    auch bei Bund und Kommunen gilt.

    Für die Berufsfeuerwehren wird es nun darum gehen, im Land eine Erhöhung der Feuerwehrzulage, die seit 1996 nicht erhöht wurde, durchzusetzen und diesen Tarifabschluss insgesamt auf alle Beamtinnen und Beamte zu übertragen.

    Unsere Bilder zeigen die Demonstration “Gute Arbeit, gute Leute, gutes Geld” – am 04.03.13  in Kiel