Thema bei Lanz: ZDF-Dreiteiler "Bella Germania"

    1

    (rtn) Moderator Giovanni Zarrella ist 1978 in Deutschland geboren und wurde von seiner Mutter Clementina und seinem Vater Bruno zweisprachig erzogen. Giovanni Zarrella spricht über die Einwanderungsgeschichte seiner Eltern. Ab Sonntag ist im ZDF der Event-Dreiteiler “Bella Germania” zu sehen. In der Sendung bei Lanz erinnert sich Clementina Zarrella, wie sie 1965 mit sieben Jahren nach Deutschland kam.

    Weitere Gäste in der Sendung:
    Katrin Göring-Eckardt, Politikerin
    Seit 2013 ist sie die Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. In der Sendung bei Lanz spricht Göring-Eckardt über die bevorstehenden Landtagswahlen im Osten.

    Stephan Grünewald, Psychologe
    Er sagt, dass Deutschland sich in einem aufgewühlten seelischen Zustand befindet. In der Sendung gibt Grünewald eine Antwort auf die Frage seines Buches, “Wie tickt Deutschland?” Quelle: ZDF