Trauer um Karin Dor

    1

    (rtn) Die Schauspielerin Karin Dor ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Sie starb am Montagabend nach mehreren Stürzen in einem Pflegeheim, wie die Komödie im Bayerischen Hof in München am Mittwoch mitteilte.

    Karin Dor ist Millionen Zuschauern als Bond-Girl in „James Bond 007 – Man lebt nur zweimal“ bekannt, sie war das einzige deutsche Bond-Girl. Außerdem war die Schauspielerin in mehreren Karl-May-Verfilmungen zu sehen und stand im Sommer des Jahres 1992 in der RTL-Serie “Die große Freiheit” auf der Insel Sylt vor der Kamera.