Traumhafte Segelbedingungen in der Weißen Wiek bei der EM

    19
    Boltenhagen (rtn) Wieder einmal zeigte sich die Weiße Wiek als hochklassiges Segelrevier. Bei drei Windstärken aus Südost und strahlend blauem Himmel konnte NRV Wettfahrtleiter Klaus Lahme nach einem generellen Rückruf…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.