Travemünde: Fischverkauf direkt vom Kutter

    67

    (rtn) Frischer gehts nicht. Auch im Winter bleibt der Fischereihafen in Lübeck-Travemünde ein beliebter Anziehungspunkt. Während sich hier im Sommer die Touristen tummeln,  nutzen jetzt die Einheimischen den Hafen zum Einkauf direkt beim Fischer. Frühmorgens gibt es dort direkt vom Kutter frischgefangenen Butt und Dorsch.

    Nicht weit von Travemünde entfernt liegt die Steilküste Brodtener Ufer.

    Die Klippen bei Hermannshöhe sind ein echtes Naturschauspiel. Jedes Jahr nimmt das Meer ein Stück mehr vom Festland und Bäume stürzen die Klippen hinab.