Trecker nach technischem Defekt umgekippt

    27

    (rtn) Nach einem Fehler in der Hydraulik seines Frontladers ist ein Trecker auf der Bergstraße in Müssen umgekippt. Der Treckerfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.

    Nach ersten Erkenntnissen war der Treckerfahrer auf der Bergstraße unterwegs, als die Hydraulik versagte und der Frontlader auf die Straße knallte. Dadurch war der Trecker gekippt. Feuerwehrleute der FF Müssen streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab. Ein weiterer Frontlader richtete den gekippten Trecker unter Hilfe der Feuerwehrleute wieder auf.

    Im Einsatz waren: FF Müssen, Rettungsdienst und Polizei