Unfall am Stauende – Zwei Verletzte

    1

    (rtn) Bei einem Unfall wurden am Sonnabend auf der A 1 in Höhe des Auffahrtbereiches Bad Oldesloe zwei Menschen verletzt. Am Stauende waren drei Autos zusammengeprallt.

    Alle drei Fahrzeuge waren auf der linken Fahrspur in Richtung Norden unterwegs. Bedingt durch den starken Reiseverkehr und Baustellen stockte der Verkehr und kam zeitweise zum Stillstand. In der Folge fuhr ein Geländewagen auf einen Volvo und dieser auf einen BMW auf. Alle Unfallbeteiligten wurden von Rettungsdienst und Notarzt untersucht.  Zwei Leichtverletzte wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr auf einer Länge von mindestens drei Kilometern zurück.