Unfall auf der B5 – Zusammenprall auf der Kreuzung

    1

    Hamburg (rtn) Auf der Ampelkreuzung vor der Unfallklinik Boberg sind am Donnerstag ein Mercedes-Kombi und ein VW-Touran seitlich zusammengeprallt.

    Dadurch ließ sich die Tür des Touran nicht öffnen, da der Mercedes direkt davor stand. Erstmeldungen wonach die Fahrer der Unfallwagen eingeklemmt worden wären, bestätigten sich also nicht. Die beiden Fahrer wurden vom Rettungsdienst untersucht. Ins Krankenhau brauchten sie nicht. Während der Unfallaufnahme und der Aufräumungsarbeiten leitete die Polizei den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren Bergedorf, Boberg, Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei