Unfall beim Schützenfest am Curslacker Heerweg

    125

    Hamburg (rtn) Auf dem Schützenfest am Curslacker Heerweg ist am Freitagabend ein 50-Jähriger Mann bei einem Unfall mit einer Show-Kanone schwer verletzt worden. Offenbar ist die Kanone beim Laden ungeplant losgegangen.

    Laut Polizei erlitt der Mann durch die Druckwelle Verletzungen an den Armen und Händen. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.

    Mehr Bilder