Unfall im Kreuz Ost – Autofahrer verletzt

    24

    (rtn) Kurz vor dem Autobahnkreuz Ost kam am Dienstagnachmittag ein Autofahrer mit seinem SUV Opel nach rechts von der A 24 ab. Das Fahrzeug prallte dabei gegen ein Hinweisschild, das zunächst die Windschutzscheibe traf und danach in das Dach des Autos knallte.

    Der Fahrer des Opel wurde verletzt. Nach einer Erstversorgung kam er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Bevor der Abschlepper das Fahrzeug verladen konnten, öffneten Feuerwehrleute die Motorhaube des Fahrzeugs und klemmten dessen Batterie ab.

    Im Einsatz waren: FF Barsbüttel, Rettungsdienst und die Polizei