Vollsperrung nach Riesen-Ölspur

    383

    Ahrensburg (rtn) Einstreuen, verteilen und fegen, einstreuen, verteilen und fegen: Eine sehr lange Ölspur hat am Donnerstagnachmittag für eine zeitweilige Vollsperrung der B 75 gesorgt.

    Ein bisher unbekannter Verursacher hatte Höhe der Kreuzung B 75 zur Eulenkrugstrasse eine größere Mengen Öl verloren und damit die Straße komplett “eingesaut”. Die Ölspur zog sich bis nach Hamburg-Volksdorf hin. Sie leuchtete in schillernden Farben, und es regnete. Keine Frage: Ein “Lieblingseinsatz” für die Feuerwehr, denn Ölspuren verursachen eine rutschige Fahrbahn und stellen somit eine Verkehrsgefährdung dar, die zu Folgeunfällen führen kann.