Vollsperrung nach schwerem LKW-Unfall

    169
    (rtn) Nach einem schweren Verkehrsunfall wurde am Dienstag die A1 in Richtung Norden zeitweise voll gesperrt. Höhe des Rastplatzes Ohlendiek war ein LKW quer über alle drei Fahrspuren geschleudert und…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.