Vor 36 Jahren: Winterzauber am Ostseestrand

    0

    Travemünde (rtn) Wie es scheint, lebt der knackige Winter im Norden nur in der Erinnerung. Zwar fröstelt es derzeit in der Nacht, aber noch ist der Winter nur im Kalender präsent. Anders war es vor 36 Jahren.

    Ende Januar und im Februar 1986 zauberte der Dauerfrost ein optisches Wintermärchen an der Ostseeküste vor Travemünde. Meterhoch türmten sich die Eisschollen am Strand.

    Tausende erlebten ein Eisvergnügen der besonderen Art, kletterten am Strand auf den hohen Eisbergen herum. Aber darauf können uns derzeit weder der Wetterbericht, noch die Statistiker Hoffnung machen.

    Mehr Bilder