Wacken Open Air 2012 – Schlammschlacht nach Dauerregen

    69
    Wacken (rtn) Schlamm, Schlamm, und nochmals Schlamm, soweit das Auge blicken kann. Am letzten Tag des Wacken-Open-Air 2012 hat sich das Festivalgelände nach wolkenbruchartigen Regenfällen in eine Schlammwüste verwandelt. Der…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.