Wiederwahl: Wehrführer der FF Barsbüttel wird vereidigt

    114

    Barsbüttel (rtn/pm) Nach seiner Wiederwahl wird Thomas Künzel, Wehrführer der FF Barsbüttel am 24. Oktober im Rahmen der Gemeindevertretersitzung durch Bürgermeister Thomas Schreitmüller vereidigt. Mit 31 von 33 Stimmen wurde Thomas Künzel für die weitere Amtszeit von sechs Jahren wiedergewählt. In einem weiteren Wahlgang wurde Tobias Berger für das Amt des Kassenwartes einstimmig wiedergewählt.

    Bereits am 20.September 2019 fand in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Barsbüttel die Wahl des Wehrführers und des Kassenwartes statt. Zu Beginn begrüßte der amtierende Wehrführer Thomas Künzel die anwesenden Kameradinnen und Kameraden. Weiterhin waren der Bürgermeister Thomas Schreitmüller, der Bürgervorsteher Peter Eckwerth, die Fachbereichsleiterin für zentrale Dienste Frau Anke Stiefenhofer, Vertreter des CDU und den Grünen anwesend. Als Vertreterin der Polizei wohnte Frau Yvonne Schulze der Sitzung bei. Des Weiteren gehörten der Gemeindewehrführer Frank Becker, der Wehrführer aus Willinghusen und der stellvertretende Wehrführer aus Stellau zu den Gästen.

    Auch in den kommenden Jahren seiner Amtszeit setzt Thomas Künzel einen Schwerpunkt in der Aus- und Fortbildung seiner Feuerwehrleute. So fand in dieser Woche eine realistische Einsatzübung “Technische Hilfe nach Verkehrsunfall mit sechs Verletzten” statt.
    Daran beteiligt waren: FF Barsbüttel, FF Stemwarde und der ASG mit einem Rettungswagen und die Verletztendarsteller.

    Bilder auf dem rtn-media-server zeigen: Kassenwart Tobias Berger, Wehrführer Thomas Künzel, Bürgermeister Thomas Schreitmüller, Gemeindewehrführer Frank Becker und die stattgefundene Übung: Quelle und Fotos: FF Barsbüttel

    Mehr Bilder