Wildschwein von Auto erfasst – Fahrer verletzt

    188

    Friedrichsruh (rtn) Bei einem Wildunfall wurde am Mittwochabend im Sachsenwald ein Autofahrer verletzt.

    Nach ersten Erkenntnissen war der Mann auf der L208 zwischen Friedrichsruh und Kuddewörde unterwegs, als plötzlich vor einer scharfen Kurve ein Wildschwein über die Fahrbahn flitzte und frontal mit dem Auto zusammengeprallt ist. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Wildschwein hat den Zusammenprall nicht überlebt. Die Polizei sicherte die
    Unfallstelle, nahm den Unfall auf, und verständigte den für das Gebiet zuständigen Jagdpächter.

    Mehr Bilder