Y-Abitur: Viertklässler stellten symbolhaft ein Y dar

    10

    Kiel (us) Insgesamt 27 Viertklässler kamen heute auf einem Schulhof in Kiel zusammen, um symbolhaft für das geplante Y-Abitur, ein Y darzustellen.

    Die jetzigen Viertklässler sind die potenziellen ersten Ypsilonner, die möglicherweise dieses neue Abitur machen werden. Sie stellten das Y auch noch einmal verkehrt herum dar, da ein auf den Kopf gestelltes Y die Planungen des Schleswig-Holsteinischen Bildungsministeriums besser verdeutlicht. Das Bildungsministerium sieht vor, G 8 und G 9 in der Oberstufe zusammen zu unterrichten.