Zeppelin landet in Oberleitung – Bahnverkehr gestört

    37
    Hamburg (rtn). Ein ferngesteuerter Mini-Zeppelin hat sich nahe der Norderelbbrücke in einer Oberleitung verfangen und zeitweise den  Bahnverkehr lahmgelegt. Ein technischer Defekt an der Fernsteuerung hatte die ungeplante Landung verursacht.…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.