Zeugenaufruf nach Unfall mit schwer verletzter Fußgängerin

    57
    rtn/ots) Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Abend in Hamburg-Billstedt eine 31-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.