Zwei Verletzte bei Motorradunfall

    2

    rtn) Nach einen Motorradunfall war am Sonntagnachmittag während des Rettungseinsatzes die B 208 für kurze Zeit halbseitig gesperrt.

     

    Höhe des Autobahnpolizeireviers Bad Oldesloe waren zwei Motorradfahrer gestürzt.
    Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden beide Motorradfahrer vorsorglich mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Motorräder nahm der Abschlepper mit. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.